Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

fuhrpark englhardSchotterwerk


Im Jahre 1969 wurde im Zuge von Flurbereinigungsmaßnahmen am heutigen Standort des Schotterwerks der Firma Englhard Material entnommen. Es stellte sich heraus, dass es dort ein größeres Vorkommen des Dolomitgesteins gibt, welcher sich durch seine vielseitige Einsetzbarkeit auszeichnet. Das durch die LGA güteüberwachte abgebaute Material wird durch Sprengen gewonnen.

Es wird zu 100 % verwertet und findet seinen Einsatz als Beton- und Asphaltzuschlag, wird als Düngekalk genutzt, eignet sich als Unterbaumaterial für den Straßen- und Wegebau und bietet die ideale Beschaffenheit um in Reitanlagen eingesetzt zu werden. Da es sich hier um frostsicheres Material handelt, eignet es sich außerdem hervorragend als Füllmaterial für Gabionen.

Durch die Zusammenarbeit der 6 Beschäftigten im Schotterwerk mit dem eigenen Fuhrpark der Englhard GmbH sind wir unabhängig und jederzeit flexibel was die Lieferung des Materials betrifft und somit ein reibungsloser Ablauf der Aufträge garantiert ist.

Dolomitgestein